Microfasertücher

Mit Microfaser strahlend sauber auch ohne Reinigungsmittel

Viele kennen das Problem: Man hat Gläser poliert oder Fenster geputzt, doch auch nach ausgiebigem Wischen und Nachpolieren ist das Ergebnis nicht zu 100% zufriedenstellend. Das kann u. a. daran liegen, dass nicht mit dem richtigen Lappen geputzt wurde. Nicht jedes Tuch eignet sich für jede Oberfläche und jede Anwendung. So mancher Lappen kann sogar kleine Kratzer im Glas oder auf empfindlichen Oberflächen verursachen.

Wenn Sie strahlenden Glanz und streifenfreie Flächen auf Fensterscheiben, Spiegeln und Gläsern möchten, sollten Sie Microfasertücher verwenden. Mit ihrer ganz speziellen Verarbeitung und microfeinen Fasern sorgen diese Tücher für porentiefe Sauberkeit und schonen alle Oberflächen. Ganz ohne den Einsatz von Putzmitteln können Sie Gläser und Co. einfach und gründlich reinigen. Wir bieten Ihnen verschiedene Produkte in unterschiedlichen Ausführungen an, die sowohl im gewerblichen Bereich als auch zu Hause für Glanz und Sauberkeit sorgen.

UNIVERSAL-MICROFASERTUCH – WAFFELOPTIK

Reinigen ganz ohne Reinigungsmittel das schont die Umwelt, ist wirtschaftlich und lässt Oberflächen in neuem Glanz erstrahlen.

Eigenschaften
Farbe:
blau, gewirkt, waffeloptik
Abmessungen:
ca. 40 x 40 cm
Qualität:
320 g/m2 80/20 % PE/PA-Microfaser
VE:
5 Stk.

Direkt Anfragen

MICROFASER-FENSTERTUCH

Reinigen ganz ohne Reinigungsmittel das schont die Umwelt, ist wirtschaftlich und lässt Oberflächen in neuem Glanz erstrahlen.

Eigenschaften
Farbe:
blau, gewebt, glatt
Abmessungen:
ca. 40 x 40 cm
Qualität:
240 g/m2 70/30 % PE/PA-Microfaser
VE:
lose

Direkt Anfragen

MICROFASERTUCH KOMBI

Vielseitig einsetzbar durch unterschiedliche Anwendungsseiten

  • Glasreinigungsseite – bringt Glasflächen streifenfrei zum Strahlen
  • Hochflorige Seite – optimal zur Aufnahme von Schmutz und Staub
Eigenschaften
Farbe:
grau mit grüner Umkettelung
Abmessungen:
ca. 40 x 40 cm
Qualität:
340 g/m2 80/20 % PE/PA-Microfaser
VE:
5 Stück

Direkt Anfragen

 

Feine Microfasern für das perfekte Ergebnis

Die besonders effektive Reinigung, die sich vor allem für empfindliche Oberflächen und Glas eignet, entsteht bei Microfaserlappen durch ihre feinen Fasern. Diese sind sehr viel dünner, als beispielsweise Baumwollfasern. Microfaser hat eine Dicke von durchschnittlich 0,5 bis 0,7g pro 10000 m, d. h. sie ist ca. um den Faktor 100 dünner als ein menschliches Haar. Dadurch können sehr viele Fasern in einem Tuch verwoben werden. Durch diese Dichte nehmen die Tücher viel besser den Schmutz auf. Auch die Reinigung geht viel tiefer; Schmutzpartikel können auch aus unebenen Oberflächen wirksam gelöst werden. Ein Microfasertuch besteht aus unterschiedlichen Materialien, z. B.

  • Polyester
  • Nylon
  • Acryl
  • Zellulose

Im Reinigungsbereich werden Microfasertücher aus Polyester verwendet und auch wir bieten Ihnen hochwertige Polyestertücher aus einem PA/PE Gemisch an:

  • Verhältnis 80:20 bei unseren Universaltüchern 
  • Verhältnis 70:30 bei Fensterledern

Nicht nur mit besonders gründlicher Reinigung kann ein Microfasertuch punkten. Auch wenn Sie beim Putzen auf die Umwelt achten und wenig oder gar keine Reinigungsmittel verwenden möchten, sind Tücher aus Mircofaser die perfekte Wahl. Durch ihre feinen Fasern nehmen sie Schmutz besser auf und benötigen keine Unterstützung durch Seife, Bodenreiniger oder Ähnliches. So wird die Umwelt nicht unnötig belastet und Sie sparen Geld.

 

Ein Tuch für viele Bereiche

Ein Microfasertuch ist sowohl für den Hausgebrauch als auch für gewerbliche Zwecke hervorragend geeignet. Gerne nutzt man es

  • in Gaststätten und Restaurants
  • in Reinigungsfirmen
  • im Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Arztpraxen)
  • in der Industrie für bestimmte Reinigungsprozesse bei Unternehmen mit den Schwerpunkten Optik, Biotechnik, Micromechanik

Und natürlich können Sie auch für Ihr Zuhause Microfaserlappen für das Putzen anwenden. Beliebt sind die Tücher z. B. beim

  • Fensterputzen
  • Reinigen von Badezimmern
  • Wischen von Arbeitsplatten in der Küche

Für all diese Zwecke eignen sich die Microfasertücher und sorgen für Sauberkeit und Glanz ohne den Einsatz von Reinigungsmitteln. Und wenn Sie beim Waschen einige Tipps beherzigen, haben Sie auch lange Freude an unseren hochwertigen Tüchern aus Microfaser.

 

Tipps für das Waschen – so bleibt Microfaser lange wie neu

Unsere Tücher aus Microfaser sind langlebig und können bis zu 500 Mal bei 60°C gewaschen werden. Sie sollten sie allerdings niemals Weichspüler verwenden. Dieser enthält nämlich Inhaltsstoffe, die das Material fetten. Die reinigende Wirkung der Microfasern wird so eingeschränkt, Schmutz und Feuchtigkeit können nicht mehr gut aufgenommen werden. Sollten Sie dennoch aus Versehen Weichspüler verwendet haben, können Sie die Lappen einfach mehrmals ohne Weichspüler waschen und durchspülen, damit die fettende Wirkung wieder herausgespült wird.

Sie können ganz normales Vollwaschmittel bzw. Flüssigwaschmittel verwenden. Waschen Sie das Microfasertuch am Besten mit 40 bzw. 60°C. So bleibt es lange einsatzbereit. Vor dem ersten Gebrauch sollten sie unsere Tücher aus Microfaser unbedingt waschen, um Produktionsrückstände zu entfernen. Danach sind sie einsatzbereit, um für strahlende, gründliche Sauberkeit zuhause und im Betrieb zu sorgen. Effektive Sauberkeit ohne Putzmittel – mit unseren Produkten aus Mikrofaser kein Problem. Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt!