Kehrspäne

Wenn's auch ohne Wasser sauber werden muss – Kehrspäne

Sie haben an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrem Unternehmen regelmäßig mit verschmutzten, öligen Böden und Oberflächen zu tun und benötigen Spezialreiniger? Oder Sie haben zuhause Flecken auf Ihrem Stein-, PVC- oder Fliesenboden, die Sie mit normalen Putzmitteln nicht weg bekommen?

Wasser und herkömmliche Reinigungsmittel sind bei Böden, die mit Öl, Farben oder lösungsmittelhaltigen Flüssigkeiten verschmutzt sind, chancenlos. Hier sind Produkte gefragt, die ohne Einsatz von Wasser chemische Stoffe, Öl und ähnliches aufnehmen und rückstandsfrei vom Boden lösen. Unsere Kehrspäne und Ölkehrspäne sorgen für gründliches Reinigen in Industrie und Handwerk und machen sauberes Arbeiten ohne Gefahr von Verunreinigungen für Werkstücke oder Gefahren für Beschäftigte möglich.

Kehrspäne

Für das staubfreie Kehren von lösungsmittelbeständigen Industrie­böden. Unsere grünen Kehrspäne sind mit hochwertigen Ölen ­versetzt, nehmen viel Schmutz auf und hinterlassen einen angenehmen Geruch.

Eigenschaften
Farbe:
grün
VE:
  • 25 kg bfn (Karton)

Direkt Anfragen

 

Mit Kehrspäne sauber und gefahrlos arbeiten

Kehrspäne werden vor allem in Bereichen wie

  • Kfz-Werkstätten
  • im Maschinenbau
  • in der Schwerindustrie

zur Reinigung eingesetzt. Auch wenn Sie zuhause stark verschmutzte Böden haben, z.B. weil in der Garage oder im Heizungskeller Öl ausgelaufen ist, können Sie die Späne wirkungsvoll einsetzen. Wasser bzw. herkömmliche Reinigungsmittel sind für das Entfernen von öligen, chemischen oder lösungsmittelhaltigen Stoffen meist nicht nur wenig hilfreich; in Verbindung mit manchen Stoffen können Sie sogar Verbindungen eingehen, die gesundheitsschädlich sind. Neutralkehrspäne sind hier die bessere Methode und dabei einfach in der Anwendung. Sie streuen einfach etwas Mehl auf den Boden vor Ihrem Besen oder einem Schrubber und kehren dann darüber. Bei hartnäckigen Flecken müssen Sie etwas fester reiben, um sie zu lösen. Stück für Stück arbeitet man sich so vorwärts, bis sämtlicher Schmutz von den Spänen aufgenommen wurde. Anschließend müssen die Kehrspäne entsorgt werden. Hierzu sollten Sie sich informieren, wie die behördlichen Vorschriften dazu in Ihrem Landkreis festgelegt wurden, denn Kehrmehl muss gesondert vom normalen Entsorgungskreislauf behandelt werden.

 

Auch Staub hat mit unseren Kehrspänen keine Chance

Nicht nur Flecken entfernt Kehrmehl gründlich, auch Staub, wie er beispielsweise beim Schleifen von Holz, Eisenteilen u.ä. entsteht, wird aufgenommen und entfernt. Wir bieten Ihnen grüne Kehrspäne im 25 kg Karton für staubfreies Kehren diverser Oberflächen. Unsere Produkte, wie etwa unsere Wachskehrspäne, sorgen nicht nur für Sauberkeit, sie riechen dabei auch angenehm. Der oft störende chemische oder durchdringende Geruch vieler anderer Spezialreinigungsmittel tritt bei unserem Produkt nicht auf. Es ist mit hochwertigen Ölen versetzt, nimmt Staub und Schmutz auf und reinigt gründlich Böden aus

  • Asphalt
  • Beton
  • unbehandeltem Holz
  • Magnesit

Auch Oberflächen, die empfindlich auf Wasser reagieren, können Sie mit unseren Spänen und Ölkehrspänen reinigen; allerdings sollten diese nicht zu lange liegen bleiben, sondern diese rasch wieder aufkehren, da sie sonst die Oberfläche angreifen können.

 

Viele Einsatzgebiete für gründliche Sauberkeit

Sowohl für Firmen und Handwerksbetriebe, als auch im privaten Bereich bieten Kehrspäne eine perfekte Reinigung, wenn herkömmliche Mittel versagen. Gerade Flecken mit Öl, Lösungsmitteln und anderen hartnäckigen Stoffen lassen sich nur schwer entfernen. Das ist nicht nur ärgerlich und sieht nicht gut aus, es kann unter Umständen auch gefährlich werden, wenn Mitarbeiter beispielsweise auf Ölflecken ausrutschen und sich verletzen oder chemische Stoffe in Schuhe bzw. Kleidung dringen oder über längere Zeit eingeatmet werden. Unsere Artikel lösen auch schwierige Flecken problemlos, sorgen für rückstandsfreie Sauberkeit und verbreiten einen angenehmen Duft.

Auch im Privatbereich kennen viele Hobbybastler das Problem von Öl-, Farb- oder ähnlicher Flecken in Garagen oder in der Werkstatt. Unser Kehrmehl schafft hier Abhilfe, und durch seine intensive Wirkung auch mit nur kleinen Mengen lohnt sich die Anschaffung. Natürlich gilt auch für den Einsatz zuhause: bei der Entsorgung sollten Sie sich bei den zuständigen Behörden informieren, wie und wo die Späne nach Gebrauch ordnungsgemäß und fachgerecht in den Müll gegeben werden müssen.

Wenn Sie sich über unser Angebot genauer informieren möchten, beraten wir Sie gerne und geben Ihnen Tipps rund um unsere Kehrspäne und ihre Anwendung.